GRUPPEN­THERAPIE

Aktuell: Die Praxis ist vom 30. Mai bis zum 14. Juni wegen Urlaub geschlossen.

Bitte beachten Sie: Derzeit ist keine Aufnahme in eine Therapiegruppe möglich.

Bei Teilnahme an einer Therapiegruppe können verschiedene persönliche Ziele im Fokus stehen, z. B.:

  • Ich möchte mich souveräner in Beziehungen, in Gruppen und in sozialen Situationen fühlen.
  • Ich möchte eine sichere und geschützte Umgebung erleben, um zum richtigen Zeitpunkt offen über meine schwierigen Themen reden zu können.

Um dies zu erreichen, werden unter anderem folgende gruppendynamische Aspekte angegangen:

  • Einsicht gewinnen: Warum verhalte ich mich anderen Menschen gegenüber auf eine bestimme Weise? Was ist die mir nicht bewusste Motivation für mein Tun oder Nichttun?
  • Eigene Verhaltensmuster aus einer anderen Perspektive sehen: Wie wirke ich eigentlich auf andere? Wie kann ich meine natürliche Sympathie freisetzen?
  • Eigene Entwicklung besser verstehen: Warum bin ich so geworden und nicht anders? Ist es möglich, dass meine frühere Entwicklung einen gewissen Einfluss auf mein jetziges Leben hat?

zurück zu: Therapieformen

weiter zu: Supervision